Dienstag, 15. August 2017
Bielefeld, Deutschland

Casual City Look

Ihr Lieben,

ich melde mich zurück aus der Sommerpause. Die Zeit für Ballerinas, Sandalen und Espadrilles neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Für einen schicken Übergang in den Herbst habe ich dennoch die perfekten Schuhe gefunden - Ihr kennt sicherlich die klassischen Chanel Slingbacks, die im Moment bei vielen Bloggerinnen und VIP's zu sehen sind?! Ich habe eine günstige und mindestens genauso tolle Alternative von Justfab gefunden. Kombiniert mit Jeans im Used-Look und einem schlichten Off-Shoulder-Top eignen sich die Chanel Replika Schuhe für einen perfekten Casual City Look. Ich habe meine neuen Treter am Wochenende beim Kaffeeklatsch mit meiner Freundin zum ersten Mal getragen und ich sage euch eins, die Schuhe sind sind super bequem und eignen sich daher auch perfekt für ausgiebige Shoppingtrips oder lange Büro-Tage.

Das Modell "Aneshka" ist bei JustFab übrigens derzeit im Sale zu haben. Also schlagt zu, bevor alle Größen vergriffen sind. Unten findet ihr wie immer den Produktlink.

Eure Sabrina

Die Slingbacks "Aneshka" von JustFab könnt ihr hier shoppen: https://www.justfab.de/products/Aneshka-PP1721226-2758?psrc=browse:new-arrivals:shoes
Bielefeld, Deutschland
Casual City Look
Montag, 6. März 2017
Bielefeld, Deutschland

Spring

Hallo meine Lieben, 

der Frühling steht vor der Tür und das bedeutet endlich wieder Zeit für mehr Farbe. Wie ihr ja alles wisst, liebe ich PINK. Deshalb habe ich mir für den Übergang auf die ersten wärmeren Tage einen Traum von Rosa erstanden. Der Schal peppt jedes schlichte Outfit auf und ist super angenehm zu tragen. Jedoch muss ich euch mitteilen, dass das gute Stück -wie immer handelt es sich um einen Artikel von Zara- online bereits ausverkauft ist. Ich habe euch aber eine mindestens genauso schöne Alternative rausgesucht :-)

Am Wochenende war meine Freundin aus Frankfurt zu Besuch. Wir haben das schöne Wetter genossen und viel Kaffee getrunken. Für mich gibt es nichts schöneres als Zeit mit Freunden zu verbringen, die man sonst nur sehr selten sehen kann. Hier gilt es immer möglichst viel Zeit aufzuholen und über Gott und die Welt zu quatschen. 

Zurück zu meinem Outfift - Ergänzend zu meinem Schal, trage ich meine üblichen Lieblingsaccessoires: meine Sonnenbrille von Kapten & Son, eine Uhr mit grauem Velourslederband, ebenfalls von Kapten & Son und neu: mein rosé-goldenes Armband von Jette Joop. Das süße Armband ähnelt den Kettchen von Tiffanys, hat aber den Vorteil, dass es nicht gleich ein halbes Vermögen kostet. Das Armband gibt es in silber und rosé gold über den Christ Online Shop. 

Unten habe ich euch alle Artikel verlinkt. Viel Spaß beim shoppen.
xx
Eure Sabrina  


 Pullover - Zara (ähnlich hier kaufen)
Schal - Zara (ähnlich hier kaufen)
Jeans - Zara (ähnlich hier kaufen)
Schuhe - Superga (hier kaufen)
Jette Joop Armband - via Christ (hier kaufen)
Sonnenbrille - Kapten & Son (hier kaufen)
Uhr - Modell "Campina" Kapten & Son (hier kaufen
 




Bielefeld, Deutschland
Spring
Dienstag, 31. Januar 2017
Düsseldorf, Deutschland

Oh Düsseldorf

Hallo Peeps,

nach einem aufregenden Wochenende in der Landeshauptstadt NRW's, hat es sich für mich wieder einmal bewahrheitet, Düsseldorf ist Deutschlands Mode-Hauptstadt. Nicht nur, dass in "Düdo" unglaublich viele Fashion Events, Modenschauen und Galas stattfinden, sondern vor allem weil es den Anschein hat, dass fast jeder Düsseldorfer und jede Düsseldorferin mit einem Fashion Instinkt auf die Welt gekommen sind. Dazu kommt, dass bei der breiten Masse der Bewohner Düsseldorfs das nötige Kleingeld auch nicht zu fehlen scheint, denn selten sah man -zumindest nahe der berühmten Kö- ein Frauenärmchen ohne Gucci, Prada, Loui Vui oder Chanel.
Das festzustellen war aber nicht der einzige Grund meines Besuchs, sondern die zehnte Ausgabe der Gallery Trade Show, bei der über 800 Aussteller ihre neusten Trends präsentieren. Darunter Premium Brands, Newcomer und weitere designorientierte coole Labels.
Angereist am Samstag Abend, ging es für uns direkt zum Aussteller Get-together im Alten Kesselhaus. Geboten wurde Live Musik und sehr gut interpretiertes Essen sowie der ein oder andere Drink.
Im Anschluss ging es zu einem meiner Highlights, der Anette Goertz Fashion Show. Zwar wurde es für uns nicht die Front Row, aber es hat zumindest für Reihe Nummer 2 gereicht. Von dort aus konnten wir die schönen Teile der Designerin aus nächster Nähe bestaunen.
Nach einem Abschluss-Cocktail, fielen wir dann am späten Abend glücklich ins Bett unseres wunderschönen Hotels.
Am Sonntag lud dann die Igedo Company, als Veranstalter der Gallery, zum traditionellen Blogger Frühstück, mit anschließendem Blogger Rundgang auf der Messe ein. Dort wurden uns die Designer genauer vorgestellt und die heissesten Teilen von den Herren/Frauen der Schöpfung persönlich präsentiert.
Und so liefen die vielen Blogger, inklusive mir -vollgepackt mit Goodie Bags- durch die heiligen Hallen des Areal Böhler. Auch wenn die Messe eigentlich nur für Fachbesucher gedacht ist, hätte ich einige Teile am liebsten direkt vom Fleck weggekauft. An dieser Stelle bedanke ich mich für die vielen tollen Impressionen und die Möglichkeit liebe neue Blogger Mädels kennenzulernen. Nach dem vielen Gestöber und Gelaufe ging es für mich und meine Freundin (alias die Fotografin) in den Düsseldorfer Medienhafen zum Lunch. Die größte Challenge hierbei: Parkplatz! 
Gefühlte Stunden später hatten wir endlich ein Plätzchen -natürlich nicht kostenlos- für mein Auto gefunden, sodass wir uns über den Rhein auf den Weg in Richtung Innenstadt machen konnten. 

Ich muss sagen, ich hab mich ein bisschen in die Stadt verliebt und werde im Sommer definitv wiederkommen. Denn in Düsseldorfer trifft für mich Glamour auf Business und deshalb bleibt die Stadt, auch ohne eigene Fashion Week, mein Fashion Hot Spot No.1

xx

Sabrina

P.S.: Was sind eure Lieblingsorte in Düsseldorf? Kommentieren erwünscht :)















Düsseldorf, Deutschland
Oh Düsseldorf
Sonntag, 20. November 2016
Frankfurt am Main, Deutschland

Gallery

Hallo meine Lieben,

ich melde mich aus meinem Kurzurlaub zurück. Ich habe die freien Tage total genossen und unter anderem eine Freundin in Frankfurt besucht.
Frankfurt ist ja als Messestadt bekannt, aber wusstet ihr das Düsseldorf ebenfalls mithalten kann?! Vor allem in Sachen Mode-Messe hat Düsseldorf einiges zu bieten, denn im Fashionhotspot Düsseldorf findet vom 28.01. - 30.01.2017 die zehnte Ausgabe der Gallery statt.

Auch im neuen Jahr werden wieder über 800 Aussteller ihre neusten Trends präsentieren. Das besondere: Die Gallery ist in Bereiche unterteilt und schreckt auch hier nicht vor Neuerungen, wie dem Thema Green@Gallery, wo es um besonders nachhaltige Mode geht, nicht zurück. Weitere Bereiche sind Agencies, Contemporary/Design/Avantgarde, Accessoires, Streetstyle, Evening & Occasion. - Man kann sich also auf neue Trends und viele Designer freuen!

Neben zahlreichen Fachbesuchern aus der Modeindustrie habe ich ebenfalls die Ehre an der Gallery teilzunehmen. Von dort werde ich euch meine Must-Have Pieces für 2017 vorstellen und die Designer genauer unter die Lupe nehmen.

Ich bin gespannt was mich erwartet und freue mich wenn ihr mich am 28./29. Januar auf Snapchat, Instagram und allen weiteren Kanälen begleitet.

Alles Liebe,
Eure Sabrina

Mantel Whistels
Mantel Whistles

Schuhe Oasis
Schal Asos

Outfitdetails:
MantelZara (ähnlich hier kaufen)
SchalH&M (ähnlich hier kaufen)
Schuhe – Lemonjelly (ähnlich hier kaufen)
Tasche – SassyClassy (hier kaufen)





Frankfurt am Main, Deutschland
Gallery
Montag, 7. November 2016
Bielefeld, Deutschland

Pastell-Winter

Hallo meine Lieben,

ich muss zugeben, ich konnte mal wieder nicht nein sagen. Diesmal hab ich mich Hals über Kopf in dieses babyblaue Prachtstück verliebt. Der hellblaue  Mantel aus der aktuellen Zara Kollektion ist einfach ein Eyecatcher und bringt zumindest ein bisschen Frühling in den Winter.
Lange ist's her, da waren bauchfreie rosa Tops, hellblaue Boleros und bonbon-gelbe Mini-Röcke voll im Trend - wer hätte vor 3 Jahren gedacht, dass die Helden-Farben der 90's so schnell den Weg zu uns zurückfinden. Pastellfarben sind grad überall zu sehen, vor allem bei Pullovern und Mänteln. Deshalb (ihr wisst ja, ich halte mich bei meinen Texten immer etwas kürzer und lasse lieber Bilder sprechen) anbei meine Pastellhighlights für die Wintersaison 2016/17.

Alles Liebe,
Eure Sabrina


Outfitdetails:
Mantel - Zara (ähnlich hier kaufen)
Bluse - H&M (ähnlich hier kaufen)
Schuhe - Zara (hier kaufen)
Jeans - Zara (ähnlich hier kaufen)
Sonnenbrille - Kapten&Son (hier kaufen)
Pullover - Zara (ähnlich hier kaufen)
Uhr - Daniel Wellington (hier kaufen)

Mit dem Code LASABRIINA bekommt ihr übrigens 15% bei Daniel Wellington im Online Shop.










Weitere Pastell-Highlights:










http://www.hm.com/de/products/ladies/cardigans_jumpers/jumpers?colours=pink
Der Klassiker: der Strickpullover von H&M in rosé
Rosa-glänzende Bomberjacke von Zara
Rosa-glänzende Bomberjacke von Zara
http://shop.mango.com/DE/p0/damen/artikel/cardigans-und-pullover/pullover/pullover-mit-kaminkragen?id=73007567_52&n=1&s=prendas.Cardigans
Strickpullover von Mango in hellblau oder grau
Romwe Pant-Skirt rosé
Kleid mit spaghettiträgern von Mango
Kleid mit Spaghettiträgern von Mango
http://shop.mango.com/DE/p0/damen/artikel/kleider/midi/kleid-mit-spaghettitragern?id=73085616_45&n=1&s=prendas.vestidosprendas
Spitzenoberteil in flieder von Zara

Bielefeld, Deutschland
Pastell-Winter